Methodik

 

Die Individualpsychologie ist die Basis meiner Arbeit. Diese praxisnahe und ermutigende Psychologie lässt dich eigene Lösungsansätze erarbeiten und umsetzen.

Mein Anliegen ist es, dass du dich besser kennen lernen darfst und dadurch dein Verhalten, deine Beziehungen oder Situationen bewusster gestalten oder verändern kannst. Du entscheidest, was du verändern möchtest. Meine ermutigende und gleichwertige Haltung sind Grundpfeiler innerhalb der Gespräche. Der Humor, meine hohe Empathie- und Wahrnehmungsfähigkeit haben grossen Bestandteil in der Beratungstätigkeit. Es dürfen alle Fragen gestellt und Gefühle gelebt werden. Es gibt keine Tabus.

 

Individualpsychologie nach Alfred Adler

 

Die Individualpsychologie ist eine der drei klassischen Richtungen der Tiefenpsychologie. Sie wurde 1911

vom österreichischen Arzt Alfred Adler gegründet. Sie sieht den Menschen als

Gestalter seines Lebens und geht davon aus, dass sein Verhalten zielgerichtet

ist.

Die Individualpsychologie vertritt der ganzheitliche Ansatz, der Körper, Geist und

Seele mit einbezieht. Diese bilden eine Einheit und Störungen in einem Bereich

haben Auswirkungen auf andere Lebensbereiche.

Alfred Adler war es stets ein wichtiges Anliegen, „seine“ Psychologie vielen Menschen zugänglich zu

machen, so dass sie in der psychologischen Beratung, Erziehung und anderen

Bereichen Verwendung fand.

 

Die Individualpsychologie betont die Selbstverantwortung und die Gleichwertigkeit jedes Menschen. Der erlernte Lebensstil in früher Kindheit sieht Adler als weiterer Grundpfeiler für unser Leben. Die Meinungen über sich, andere und das Leben wird anhand der eigenen Wahrnehmung in der frühen Kindheit gebildet. Dies ist prägend, wie man mit den Herausforderungen des Lebens umgeht.Vieler dieser Strategien sind noch im Erwachsenenalter hilfreich. Einige können uns auch Schwierigkeiten in der eigenen Entwicklung bereiten, da diese oft unbewusst gelebt werden. Dies hat wiederum Auswirkungen auf das gesamte Umfeld, wie z. B. im Beruf oder in den Beziehungen. Durch die Aufdeckung und die Bewusstmachung dieser Strategien können neu gewonnene Sichtweisen und Erkenntnisse der Schlüssel zur Veränderung und somit zur Lösung von problematischen oder belastenden psychischen Problemen beitragen.

 

Dr. Alfred Adler war seiner Zeit voraus. Heute werden seine Intuitionen durch Erkenntnisse aus der Hirnforschung bestätigt.